Datenschutz

DATENSCHUTZHINWEISE

I. Diensteanbieter
Heinrich Heinz, Inhaber Markus Saalmann (nachfolgend „Anbieter“ oder „wir“), Borkener Damm 17a, D-48712 Gescher, Telefon: +49 (0) 2542-9562802, Telefax: +49 (0) 2542-9562807, E-Mail info@see4service.de ist Betreiber der Webseite www.see4services.de. Der Anbieter ist verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzvorschriften und der Vorschriften für Telemedien.

II. Gesonderte Datenschutzhinweise für die see4service-App
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es zu unserer „see4service“-App gesonderte Datenschutzhinweise gibt. Diese können Sie vor dem Download der App im Apple Store oder im Google Play Store sowie nach dem Download in der App selber abrufen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzhinweise vor dem Download der App zu lesen.

III. Datenerhebung bei informatorischer Nutzung der Webseite
Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und möchten, dass Sie wissen, wie und wozu wir Ihre Daten verwenden. Wir verwenden Ihre Daten nur im gesetzlich zulässigen Rahmen sowie aufgrund Ihrer Einwilligung. Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse.

Der Besuch unserer Webseite ist grundsätzlich auch ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Jedoch wird aus technischen Gründen automatisch Ihre IP-Adresse gespeichert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Die letzten 3 Ziffern der IP-Adresse werden jedoch unkenntlich gemacht, so dass eine Rückverfolgbarkeit nicht gegeben ist (IP-Masking). Gespeichert werden auch im Übrigen lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. Name Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Webseite, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware (sog. Logfile) übermittelt. Diese anonymen Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

IV. Datenerhebung bei der Nutzung unseres Webshops und unseres Kontaktformulars
Wenn Sie in unserem Webshop eine Lizenz für unsere kostenpflichtige see4service-Software erwerben möchten, werden Sie im Rahmen der Bestellung aufgefordert, ein Kundenkonto anzulegen und die zur Bearbeitung der Bestellung erforderlichen Daten anzugeben (Firma, Name, Firmenanschrift, Emailadresse, Passwort). E-Mail-Adresse und Passwort dienen Ihnen als Zugangsdaten für Ihr Kundenkonto.

Wenn Sie zur Erstellung Ihres Unternehmensprofils den Button „App konfigurieren“ anklicken, werden Sie aufgefordert, die Informationen einzugeben, die in Ihrem Unternehmensprofil in der see4service-Servicenehmer-App gelistet werden sollen (siehe hierzu die Informationen in unseren AGB). Dies sind Firma, Ansprechpartner, Firmenanschrift und Telefonnummer. Ferner kann eine kurze Beschreibung Ihres Unternehmens bzw. der angebotenen Dienstleistungen hinterlegt und ein Foto/Logo hochgeladen werden. Zudem werden Sie aufgefordert, die Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) für den Zugriff auf die erworbene Software festzulegen. Wir empfehlen, unterschiedliche Passwörter für Webshop und Software auszuwählen. Unsere Webseite arbeitet mit einer Passwortverschlüsselung, so dass wir keinen Zugriff auf die Passwörter des Kunden haben. 

Die von Ihnen im Rahmen der Bestellung und der Erstellung Ihres Unternehmensprofils angegebenen personenbezogenen Daten (Bestandsdaten) sowie Ihre Nutzungsdaten, also Informationen, die bei der Interaktion zwischen Ihnen und  unserer Webseite notwendigerweise entstehen (z.B. Angaben über Beginn und Ende der Nutzung der Webseite, Angaben zu von Ihnen erworbenen Lizenzen etc.), werden wir ausschließlich in den Grenzen der geltenden gesetzlichen Regelungen, insbesondere der Vorschriften des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes und des deutschen Telemediengesetzes verarbeiten und nutzen.

Wir werden Ihre Bestandsdaten nur erheben und verwenden, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertragsverhältnisses erforderlich oder sonst gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist. Wir werden Ihre Nutzungsdaten nur erheben und verwenden, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen zu ermöglichen und abzurechnen, oder soweit dies sonst gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist. 

Zur Durchführung des Vertragsverhältnisses kann es erforderlich sein, bestimmte Daten an den von Ihnen ausgewählten Zahlungsdienstleister (z.B. PayPal, Kreditkarten-Anbieter) oder andere Dienstleister weiterzugeben, die wir zur Vertragserfüllung einsetzen. Diese werden Ihre Daten ausschließlich für die Zwecke der Vertragserfüllung verwenden.

Wir setzen das SSL-Verschlüsselungsverfahren ein, um das Bezahlen mit Kreditkarte möglichst sicher zu gestalten. Hierbei werden die von Ihnen eingegebenen Kreditkartendaten nur verschlüsselt an uns übertragen: Dies sind die Kartenart (MasterCard oder Visa), der Name des Karteninhabers, die Kartennummer, die Prüfziffer und die Gültigkeitsdauer. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt über ein Skrill-Bezahlformular. Skrill erfüllt den PCI-Sicherheitsstandard, damit Sie sicher online bezahlen können.

Wenn Sie uns über das Kontaktformular auf der Webseite eine Nachricht senden, werden die von Ihnen angegebenen Daten von uns gespeichert, damit wir auf Ihre Nachricht antworten können.

V. Verwendung von Cookies
Cookies sind kleine Datenpakete, die bestimmte Informationen (z.B. die Uhrzeit Ihrer Serveranfrage, das verwendete Betriebssystem, der Browser-Typ, die zuvor besuchte Webseite und die IP-Adresse) enthalten und bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Wird der entsprechende Server von Ihnen erneut aufgerufen, sendet Ihr Browser den zuvor abgelegten Cookie wieder zurück an den Server.

Wir verwenden während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten sogenannte Session-Cookies, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Die Cookies sollen Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Webseite (z.B. die Warenkorbfunktion) ermöglichen oder erleichtern. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Session hinaus eingesetzt werden ("sessionübergreifende Cookies"). Insbesondere diese Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen generell zu verhindern; auch können Sie einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie dies funktioniert, entnehmen Sie bitte den Hinweisen in Ihrer Browser-Anleitung. Wenn Ihr Browser keine Cookies akzeptiert, ist es jedoch möglich, dass bestimmte Funktionen unserer Webseite nicht genutzt werden können.

VI. Webtracking
Auf unseren Webseiten nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Auch Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden zur Anonymisierung der IP-Adresse an einen Server von Google in Europa bzw. in einem Mitgliedstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gesendet, so dass eine Personenbeziehbarkeit Ihrer Nutzungsdaten ausgeschlossen ist. Erst nach der Anonymisierung der IP-Adresse wird diese gekürzte IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übermittelt. Nur in
Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wie bereits erläutert, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Browsereinstellung generell unterbinden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten, auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout 

Für nähere Informationen zu Google Analytics sehen Sie bitte die Datenschutzhinweise von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de&ref_topic=2919631 

Wir haben auf unseren Webseiten Google Analytics so konfiguriert, dass eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen gewährleistet ist.

VII. Verwendung von Daten zu Werbezwecken
Wir nutzen Ihre Daten im Rahmen des gesetzlich Zulässigen unter Umständen auch, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten, oder mit Ihnen über Marketingaktionen zu kommunizieren.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung an uns per E-Mail, Fax, oder Brief genügt:

Heinrich Heinz
Inhaber Markus Saalmann
Borkener Damm 17a
D-48712 Gescher
Telefax: +49(0)2542-9562807
E-Mail: info@see4service.de

Wenn Sie sich für den Empfang unseres Newsletters angemeldet haben, können wir Ihre E-Mail-Adresse hierfür nutzen, bis Sie sich vom Newsletter abmelden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken generell widersprechen. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit über den Abmelde-Link in der E-Mail oder per E-Mail an info@see4service.de möglich. 

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h. wir werden Ihnen zunächst eine E-Mail zusenden und Sie bitten, durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Sie willigen durch die Bestellung des Newsletters darin ein, dass wir Ihnen im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahrens eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zusenden.

VIII. Auskunft, Änderung, Löschung von Daten 
Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten verlangen. Auch können Sie jederzeit die Löschung oder Berichtigung Ihrer bei uns hinterlegten Daten verlangen. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung Ihrer Daten, soweit einer Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Eine Mitteilung an uns per E-Mail, Fax, oder Brief genügt:

Heinrich Heinz
Inhaber Markus Saalmann
Borkener Damm 17a
D-48712 Gescher
Telefax: +49(0)2542-9562807
E-Mail: info@see4service.de

Bitte beachten Sie, dass eine Löschung Ihrer Daten nicht möglich ist, soweit wir diese noch zur Vertragsdurchführung benötigen.

Stand der Datenschutzhinweise: 8/2015